Games.ch

Blaulicht-Tycoon namens Rescue HQ in Entwicklung

Teaser-Trailer veröffentlicht

News Video Michael Sosinka

Mit "Rescue HQ" haben Aerosoft und die Stillalive Studios ein neues Tycoon-Spiel in der Entwicklung. Wir sehen einen Trailer.

Aerosoft hat heute zusammen mit dem Entwickler Stillalive Studios ein Teaser-Video zum neuen Tycoon-Game "Rescue HQ" veröffentlicht, das im zweiten Quartal 2019 für den PC erscheinen wird. In dem Titel tritt man für die Sicherheit und Gesundheit der Bürger seiner Stadt ein, indem man eine Einsatzleitzentrale mit den Bereichen Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst aufbaut, leitet und vergrössert.

Es heisst: "Als Chef des Headquarters der verschiedenen Rettungskräfte muss der Spieler nicht nur sicherstellen, dass ausreichend Personal und Ressourcen zur Verfügung stehen, sondern auch stets auf unvorhergesehene Notfälle und Sondereinsätze vorbereitet sein. Begrenzte finanzielle Mittel stellen eine der vielen Herausforderungen dar. Verschiedene Szenarien in realen Städten und unterschiedlicher Schwierigkeit stehen dafür zur Verfügung."

Es wird ergänzt: "Rescue HQ bietet dank der unterschiedlichen Abteilungen abwechslungsreiches Gameplay. Als Kommandant der Feuerwehr müssen Spieler jederzeit auf Brände und andere Einsätze gefasst sein und für entsprechende Ausrüstung sorgen. In der Rolle des Polizeichefs werden vor allem Einsätze koordiniert und die U-Haft organisiert. Als Leiter des Rettungsdiensts kümmert sich der Spieler um die optimale Erste Hilfe und Patientenversorgung und baut nach und nach die Notfallambulanz aus. Der vielfältige Tycoon vereint somit gleich drei beliebte Blaulicht-Szenarien in einem Spiel."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare