Games.ch

Resident Evil 3 Remake erreicht 2,7 Millionen Einheiten

Monster Hunter World bei über 16 Millionen

News Michael Sosinka

Capcom hat verraten, wie sich unter anderem das Remake von "Resident Evil 3" und "Monster Hunter World" verkaufen.

Screenshot

Capcom hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen bestätigt, dass sich das Remake von "Resident Evil 3" bisher 2,7 Millionen Mal verkaufen konnte. Nach den ersten fünf Tagen war von zwei Millionen ausgelieferten Einheiten die Rede. Somit liegt die gesamte "Resident Evil"-Serie bei mehr als 103 Millionen Exemplaren.

Beim erfolgreichen "Monster Hunter World" kann Capcom hingegen mehr als 16 Millionen weltweit verkaufte Kopien vermelden, während die "Iceborne"-Erweiterung auf 5,8 Millionen Stück kommt. Die gesamte "Monster Hunter"-Reihe kann 64 Millionen für sich verzeichnen.

Kommentare