Games.ch

Resident Evil Village & Devil May Cry 5: Special Edition auf TGS 2020

Capcom bestätigt Präsentationen

News Michael Sosinka

Die Tokyo Game Show 2020 wird Präsentationen von "Resident Evil Village" und "Devil May Cry 5: Special Edition" bereithalten.

Screenshot

In dieser Woche darf man sich auf die Tokyo Game Show 2020 freuen, vor allem wenn man auf japanische Spiele steht. Capcom hat jetzt bestätigt, dass es am 27. September 2020 eine Präsentation von "Resident Evil Village" geben wird. Die Entwickler werden über den Titel und die "Resident Evil"-Serie sprechen, allerdings wird in der Beschreibung kein Gameplay erwähnt. Im zweiten Segment werden die Producer Tsuyoshi Kanda und Peter Fabiano zu Wort kommen. Es wird auch eine englische Übersetzung geben.

Davor wird sogar die frisch angekündigte "Devil May Cry 5: Special Edition" behandelt. Director Hideaki Itsuno, Producer Matt Walker und Main Planner Junya Kumabe werden unter anderem neues Gameplay zeigen. Das Capcom-Event zur TGS 2020 beginnt um 14 Uhr unserer Zeit.

Quelle: wccftech.com

Kommentare