Games.ch

Rocket League Sideswipe enthüllt

Mobile-Spiel in Entwicklung

News Video Michael Sosinka

"Rocket League" bekommt einen mobilen Free-to-Play-Ableger. Dabei handelt es sich um "Rocket League Sideswipe". Ein erster Trailer ist zu sehen.

Der Entwickler Psyonix hat das kostenlose Mobile-Game "Rocket League Sideswipe" angekündigt, das für iOS und Android erscheinen wird. Es soll das kompetitive Gameplay von "Rocket League" übernehmen und für Mobilgeräte neu interpretieren. "In Rocket League Sideswipe treten die Spieler in 1v1- oder 2v2-Spielen aus einer neuen Perspektive auf dem Spielfeld gegeneinander an. Die Partien werden ein hohes Tempo haben: 2-Minuten-Matches, die ihr dank Online-Spiel mit Freunden aus nah und fern austragen könnt," heisst es.

Die weitere Spielbeschreibung: "Rocket League Sideswipe wird eine Touchscreen-Steuerung haben, die sowohl für erfahrene Rocket League-Veteranen als auch für neue, unerfahrene Spieler schnell erlernbar ist. Zusätzlich wird es genau wie bei Rocket League auch fortgeschrittene Spielmechanismen für diejenigen geben, die in den kompetitiven Ranglisten aufsteigen wollen. In der Garage wird Rocket League Sideswipe ähnlich umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten bieten wie Rocket League. Auch ein Online-Ranglistensystem für kompetitives Spiel erwartet euch. In den kommenden Monaten, während die Veröffentlichung näher rückt, haben wir noch eine Menge mehr über dieses neue Spiel zu berichten."

Es wird ergänzt: "Unser Ziel ist der weltweite kostenlose Start von Rocket League Sideswipe für iOS und Android im Laufe dieses Jahres. Ab heute können Spieler in Australien und Neuseeland über den Google Play Store an einem befristeten regionalen Alpha-Test auf Android teilnehmen. In den kommenden Monaten werden wir mehr Informationen über zukünftige Betas in weiteren Regionen veröffentlichen."

Kommentare