Games.ch

Free-2-Play-Version von Rocket League angekündigt

Nur für China vorgesehen

News Michael Sosinka

Psyonix und Tencent haben eine Free-to-Play-Version von "Rocket League" für den PC angekündigt. Sie ist allerdings nur für China gedacht.

Screenshot

Psyonix und Tencent haben sich zusammengetan, um eine Free-to-Play-Version von "Rocket League" für den PC zu veröffentlichen, speziell für den chinesischen Markt. Die Umsetzung soll besser zum dortigen Publikum passen. Am Core-Gameplay soll es keine Änderungen geben und es wird versprochen, dass kein Pay-to-Win beabsichtigt ist.

Wie genau das neue Free-to-Play-System aussehen wird, wurde nicht verraten. Die reguläre Steam-Version von "Rocket League" wird in China deswegen nicht mehr zum Kauf angeboten. Wer das Spiel bereits erworben hat, darf natürlich ohne Probleme weiter spielen.

Kommentare