Rockstar Games gründet CircoLoco Records

Neues Plattenlabel & erste EP mit Termin

News Release-Termin Michael Sosinka

Rockstar Games hat jetzt tatsächlich ein Plattenlabel namens CircoLoco Records gegründet. Man kann bereits reinhören.

Rockstar Games hat zusammen mit dem Dance-Party- und Club-Promoter CircoLoco ein neues Plattenlabel namens CircoLoco Records gegründet. "Wir feiern unser Debüt mit einer Reihe von EPs mit Tracks aus der bevorstehenden ersten Compilation Monday Dreamin‘. Auf diesem Album präsentiert CircoLoco Records Beiträge einiger visionärer und ikonischer Künstler aus den verschiedenen Äras der besten CircoLoco-Partys. Unter anderem gibt es neue Musik von Moodymann, dem Resident DJ des Music Lockers, After-Hours-Resident DJ Dixon, Carl Craig, Luciano, Seth Troxler und Rampa sowie von aufstrebenden Künstlern, die zukunftsweisend für Dance Music sind, wie Sama' Abdulhadi, Lost Souls of Saturn & TOKiMONSTA, Red Axes und viele weitere," so Rockstar Games.

Es heisst weiter: "Den Auftakt macht am 4. Juni die erste EP, Monday Dreamin’ Blue EP, mit neuen Tracks von Sama' Abdulhadi, Kerri Chandler, Rampa und Seth Troxler sowie einem neuen Dixon-Remix von Deichkinds 'Endlich Autonom'. Der Track 'Lumartes' von Seth Troxler ist jetzt schon verfügbar. Weitere EPs werden wöchentlich im Vorfeld des Release der vollständigen Compilation am 9. Juli veröffentlicht." Weitere Infos gibt es bei Rockstar Games und CircoLoco Records.

Kommentare