Games.ch

ASUS RoG Streaming - Special

Wir stellen vor: Das Schweizer ROG-Stream-Team

Artikel Sponsored Content Ulrich Wimmeroth

MeLoOniE, veKtik, ANDICH, MIxPCH, strikeDM und debitorLP: gemeinsam bilden die sechs erfolgreichen Twitch-Streamer das deutsch-schweizerische RoG-Stream-Team. Wir haben uns mit Andi Schwab, besser bekannt als ANDICH, über die Kooperation mit Republic of Gamers, Battle Royale-Spiele als Zuschauermagneten und die Zukunft des Live-Streamings in der Schweiz unterhalten.

„Ich kenne persönlich keinen Twitch-Streamer in der Schweiz, der mit seinen Shows oder Let’s Plays seinen kompletten Lebensunterhalt bestreiten könnte.“, erklärt uns Andi Schwab im Gespräch. Der charismatische Schweizer, der seine Gaming-Karriere vor gut zwei Jahrzehnten mit „CS“ begonnen hat, als Moderator und Kommentator auf der Swiss Toy in Bern „CS:GO“ und „Rocket League“-Turniere begleitete und seit 2015 fünfmal die Woche auf seinem Kanal AndiGAMETV auf Twitch streamt, ist aber davon überzeugt, dass sich die Lage bald ändern wird. Der gesamte Gaming-Bereich, insbesondere der E-Sport boomt, die Zuschauerzahlen steigen kontinuierlich und selbst der Bundesrat hat jüngst das Potential der Schweizer Gaming-Industrie erkannt und Förderungen beschlossen. Und nicht zuletzt ist ASUS Ende letzten Jahres an ihn und fünf weitere Kollegen herangetreten, um ein deutsch-schweizerisches Republic of Gamers-Stream-Team ins Leben zu rufen.

Bloss kein Sellout

Screenshot

Die Zusammenarbeit mit dem Gaming-affinen Hardwaregiganten ASUS erweist sich als ausgesprochen fair. Die ausgewählten Streamer werden mit hochwertiger Hardware, wie leistungsfähigen Rechnern, gesponsert, müssen aber als Gegenleistung keineswegs einen unglaubwürdigen Sellout betreiben, versichert uns Andi. Die Einblendung des RoG-Stream-Team Logo in den Streams und gelegentliche Giveaways an die Fans: das war es dann eigentlich auch schon. Es gibt keine Vorgabe vom Sponsor, welche Spiele präsentiert werden. Es soll den Twitchern und Zuschauern einfach nur Spass machen, peinliche Werbefloskeln kämen bei der Community garantiert nicht sonderlich gut an. Aber wer sind eigentlich die Mitglieder des RoG-Stream-Teams? Zeit für eine kurze Vorstellungsrunde.

Kommentare