Games.ch

Ruiner für die Switch?

Entwickler haben schon darüber nachgedacht

News Michael Sosinka

Der Cyberpunk-Shooter "Ruiner" könnte irgendwann auch für die Nintendo Switch erscheinen. Die Entwickler haben immerhin darüber nachgedacht.

Screenshot

Reikon Games wird den brutalen Cyberpunk-Shooter "Ruiner" am 26. September 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlichen. Und was ist mit der Switch? Wie der polnische Entwickler auf Nachfrage bestätigt hat, hat man über diese Idee bereits nachgedacht. Allerdings hat man bisher noch nicht an einer Switch-Version gearbeitet. Man kann also gespannt sein, ob sich das bald ändern wird. "Ruiner" wird als knallharter Shooter im Jahre 2091 beschrieben und versetzt uns Spieler in das Herz der Cyber-Metropole Rengkok.

"Zusammen mit einem befreundeten Hacker schickt sich ein gut verdrahteter Psychopath an, seinen gekidnappten Bruder aus den Fängen eines korrupten Systems zu befreien. Spieler kombinieren übernatürliche Kräfte mit Werkzeugen einer erweiterten Realität und dem Arsenal erledigter Gegner, um die Unternehmenstitanen der Virtualitäts-Händler von Heaven zu Fall zu bringen," heisst es.

Kommentare