Games.ch

Markenschutz für "Let's Play"?

Sony stellt Antrag

News Michael Sosinka

Das United States Patent and Trademark Office listet einen Markenschutzantrag für "Let's Play". Er stammt von Sony Computer Entertainment America.

Screenshot

Das klingt auf den ersten Blick irgendwie kurios: Laut einem Eintrag beim United States Patent and Trademark Office hat Sony Computer Entertainment America den Markenschutz für den Begriff "Let's Play" beantragt, und zwar in dem Bereich "electronic transmission and streaming of video games via global and local computer networks; streaming of audio, visual, and audiovisual material via global and local computer networks".

Es geht Sony also offenbar um das Streamen von Videospielen über das Internet. Wie es aber aussieht, hat Sony die Rechte an "Let's Play" noch nicht zugesprochen bekommen. Die zuständige Behörde will eine Klarstellung haben, wie Sony den Begriff nutzen möchte. "Let's Play" ist ein geläufiger Begriff, der für Videos verwendet wird, in denen kommentiertes Gameplay-Material von Videospielen zu sehen ist. Sony hat sich dazu noch nicht geäussert.

Kommentare