Games.ch

PS5 soll mehr Exklusives als je zuvor erhalten

Sony zur Cloud-Gaming-Strategie

News Michael Sosinka

Wenn es nach dem PlayStation-Chef Jim Ryan geht, dann soll die PS5 mehr exklusive Titel erhalten als vorherige Konsolen-Generationen.

Screenshot

Der PlayStation-Chef Jim Ryan hat in einem Interview verraten, dass die PlayStation 5 mehr exklusive Spiele bekommen soll als die vorherigen Generationen. "Wir haben still und leise, aber stetig in hochwertige Spiele für PlayStation investiert. Und wir werden dafür sorgen, dass die PlayStation 5-Generation mehr exklusive Software hat als jemals zuvor erhält. Wir haben uns in der Vergangenheit mehrfach mit Fusionen und Übernahmen beschäftigt, etwa mit Insomniac Games. Wir werden diese Option auch in Zukunft nicht ausschliessen," so Jim Ryan.

Er hat sich auch zur Cloud-Gaming-Strategie geäussert: "Das Gespräche zum Austausch von Ideen (mit Microsoft) sind im Gange. Es handelt sich um äusserst interessante Dinge, und ich hoffe, dass wir unsere Cloud-Strategie bekannt geben können, wenn die Zeit reif ist. Während wir die Cloud für unsere technische Infrastruktur nutzen könnten, wird das Cloud-Spielerlebnis, das wir anbieten, einzigartig für PlayStation sein."

Quelle: wccftech.com

Kommentare