Games.ch

Sony schliest sein Manchester Studio

Dort wurde an einem AAA-Spiel für PSVR gearbeitet

News Michael Sosinka

Wie bestätigt wurde, schliesst Sony Interactive Entertainment sein Studio in Manchester. Dort wurde an Spielen für PlayStation VR gearbeitet.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment schliesst sein Studio in Manchester. Damit will das Unternehmen die Effizienz und die betriebliche Effektivität verbessern. Das Studio in Manchester wurde im Jahr 2015 gegründet, um Spiele für PlayStation VR zu entwickeln.

Erst vor wenigen Tagen haben wir über Sonys Studio in Manchester berichtet, da nach Personal für ein unangekündigtes AAA-Projekt für PlayStation VR gesucht wurde. Das hat sich dann wohl erledigt.

Kommentare