Games.ch

Sony setzt weiter auf grosse Story-Spiele

Die Zukunft der PS5

News Michael Sosinka

Käufer der PlayStation 5 müssen sich keine Sorgen machen, denn Sony wird weiterhin die grossen Story-Spiele entwickeln.

Screenshot

Hermen Hulst, der neue Chef der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, hat in einem Interview versprochen, dass die eigenen First-Party-Studios weiterhin auf grosse Story-Spiele setzen werden, so wie wir es in den vergangenen Jahren erlebt haben. Das ist vor allem im Hinblick auf die PlayStation 5 eine wichtige Aussage für potentielle Käufer.

"Wir engagieren uns sehr für die Arten von Spielen, die wir in den Worldwide Studios seit einem Jahrzehnt machen: Grosse, spektakuläre Erlebnisse mit Story und Charakteren im Mittelpunkt. Wir werden diese Spiele weiterhin entwickeln, weil wir es lieben, sie zu machen. Und als Marke sind wir bestrebt, eine neue Generation von Entwicklern einzubinden und zu fördern, die neue und andere Erfahrungen für eine neue Generation von Spielern erschaffen," so Hermen Hulst.

Kommentare