Games.ch

Sony über Zusammenarbeit mit Microsoft

Trend zu Cloud- & Streaming-Diensten nimmt zu

News Michael Sosinka

Wenn es um Cloud- und Streaming-Dienste geht, dann gibt es laut Sony noch viele Probleme, die man lösen muss. Die Zusammenarbeit mit Microsoft muss da helfen.

Screenshot

In der letzten Woche wurde bestätigt, dass Sony und Microsoft eine Kooperation eingegangen sind, um gemeinsam an zukünftigen Streaming-Lösungen zu arbeiten. Sony hat sich jetzt in einem weiteren Statement dazu geäussert. Auf dem Investors Relations Day 2019 sagte der Sony-CEO und Präsident Kenichiro Yoshida: "Über unsere Zusammenarbeit mit Microsoft und die voraussichtliche Grösse der Zusammenarbeit haben wir uns Gedanken gemacht und zum jetzigen Zeitpunkt haben wir im Hinblick auf eine breitere und tiefere Diskussion ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Langfristig wird der Trend zu Cloud- und Streaming-Diensten zunehmen, aber es ist sehr schwierig, den Zeitplan zu bestimmen."

Er ergänzte: "In Bezug auf Technologie und Dienstleistungen gibt es verschiedene Aspekte, die wir mit Microsoft in Zukunft untersuchen möchten, insbesondere im Hinblick auf Streaming-Lösungen. Wir möchten durch die Zusammenarbeit vorankommen. Auf unserer Seite wird Toru Katsumoto (EVP, verantwortlich für Forschung und Entwicklung) die Initiative leiten und weiterhin Gespräche führen."

Quelle: wccftech.com

Kommentare