Games.ch

Innovetica: Erstes Schweizer E-Sport-Spiel

Erste Quali-Runde diesen Samstag

News Roger

Mit E-Sports werden kompetitive Games weltweit zum öffentlichen Phänomen. Dabei sind insbesondere die grossen internationalen Entwickler-Studios mit Games aus Übersee führend, zum Beispiel Blizzard mit "Hearthstone", "Overwatch" und "Starcraft", EA mit "FIFA", Valve mit "Counterstrike".

Das Schweizer Game-Studio Gbanga möchte mit ihrem kürzlich veröffentlichten Kartenspiel Innovetica als erstes E-Sports-Game der Schweiz im wachsenden Markt mitspielen. Hierfür lanciert das Studio im Januar 2018 die Liga Innovetica Masters. Nach Qualifikationsspielen im Frühjahr wird das Finale an der Fantasy Basel zwischen dem 10. und 12. Mai ausgetragen. Im Innovetica Masters Finale werden den Gewinnerinnen und Gewinnern 5‘000 Franken Preisgeld ausgeschüttet.

Die erste Qualifikationsrunde findet am Samstag, 20. Januar 2018 von 15:00 bis 19:00 im Kanonaegass-Lokal in Zürich statt (in unmittelbare Nähe zum Zürcher Game-Festival Ludicious).

Interessierte Spieler können sich für ihre Teilnahme hier anmelden.

Einlass erfolgt nach Reihenfolge des Erscheinens.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare