iOS Top 5 - Dezember 2022

Diese Mobile-Games-Neuerscheinungen aus dem November solltet ihr euch unbedingt anschauen

Artikel Video Beat Küttel Roger Sieber

Wir sind bereits mitten in der Adventszeit, und aus Gamer-Sicht bedeutet das, dass in den letzten Wochen viele AAA-Titel für das Weihnachtsgeschäft das Licht der Welt erblickt haben. Da gehen die tollen Neuerscheinungen in Apples App Store schnell mal vergessen. Doch wie immer haben viele Entwickler erstklassige Arbeit geleistet. Zwar können wir euch kein "God of War" bieten, doch könnte man das schliesslich ohnehin nicht im Zug oder Büro zocken.

Wir hoffen, es ist etwas für euch dabei, und wünschen viel Spass mit unserer Top 5 der iOS-Games des Monats November 2022.

Platz 5: Finding Paradise

Kategorie: "To the Moon"-Sequel
Entwickler: Freebird Games
Apple: "Finding Paradise" im App Store herunterladen
Android: "Finding Paradise" im Play Store herunterladen

"To the Moon" war vor einigen Jahren ein echter Überraschungs-Hit. Die unorthodox erzählte Story rund um eingepflanzte letzte Erinnerungen bei todkranken Patienten und die Rolle, die der Spieler darin einnimmt, wussten zu überzeugen. Mit "Finding Paradise" hat nun der Nachfolger seinen Weg in den App Store gefunden. Und nachdem die Mischung aus emotionalem Thema und übernatürlichen Elementen bereits beim Vorgänger geklappt hat, kommt sie hier erneut zum Einsatz. Auch die beiden Protagonisten aus dem ersten Spiel sind wieder mit an Bord, und so dürfte sich schnell Vertrautheit einstellen, wenn man Teil 1 gespielt hat. Dennoch ist "Finding Paradise" ein Standalone-Titel, er kann also ohne Vorkenntnisse gespielt werden, da die Handlung in sich geschlossen ist. Mit seinem ungewöhnlichen Story-Setup und der gelungenen Pixelgrafik weiss der Titel genauso zu überzeugen wie mit den oft ungemütlichen Fragen über das Sterben und was man in seinem Leben getan und unterlassen hat. Wenig Gameplay, viel Story - wer sich darauf einlässt, wird reichlich belohnt.

Kommentare

Schweizer Game Charts Artikel