Games.ch

Sekiro: Shadows Die Twice hätte ein Tenchu-Spiel werden können

From Software hat sich dagegen entschieden

News Michael Sosinka

Der Director Hidetaka Miyazaki hat verraten, dass aus "Sekiro: Shadows Die Twice" ein neues "Tenchu"-Spiel hätte werden können.

Screenshot

From Software ("Dark Souls") und Activision haben auf der E3 2018 bekanntlich "Sekiro: Shadows Die Twice" angekündigt, das Anfang 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird. Das Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen hätte auch ein neues "Tenchu"-Spiel werden können. From Software besitzt die Rechte an der Marke, aber letztendlich haben sich die Entwickler dagegen entschieden.

"Es gab die Möglichkeit, es zu einem Tenchu-Spiel zu machen, aber Tenchu war ursprünglich eine Serie von vielen verschiedenen Entwicklern, jeder mit seinen eigenen Charakteristika. Sie dachten, sie würden sie am Ende imitieren, also gaben sie das auf," so der Director Hidetaka Miyazaki.

Kommentare