Games.ch

Senua's Saga: Hellblade 2 setzt auf Unreal Engine 5

Beeindruckende Grafik zu erwarten

News Michael Sosinka

Microsoft hat bekannt gegeben, dass das Action-Adventure die Unreal Engine 5 von Epic Games verwendet. Das ist eine gute Nachricht.

Screenshot

Microsoft hat in einem Blog-Eintrag veröffentlicht, der zusammenfasst, was bisher über die Xbox Series X bekannt ist. Darin wird bestätigt, dass "Senua's Saga: Hellblade 2" auf der Unreal Engine 5 basiert. Deswegen kann eine beeindruckende Grafik erwartet werden. "Senua's Saga: Hellblade 2" wird für den PC und die Xbox Series X erscheinen.

"Das Team wird das Spiel auf Unreal 5 aufbauen und die Power der Xbox Series X nutzen, um das Hellblade-Franchise auf ein nie dagewesenes Niveau zu bringen. Das gezeigte Material wurde in der Engine aufgenommen und spiegelt die Leistungsfähigkeit der Xbox Series X wider, die den Entwicklern zur Verfügung steht, um neue Universen, Erfahrungen und Spiele auf eine Art und Weise bereitzustellen, die man sich nie hätten vorstellen können," so Jason Ronald, Xbox Series X Director of Program Management.

Kommentare