Games.ch

Skateboarding-Spiel Session erscheint für Xbox One

Termin für Preview-Version

News Release-Termin Michael Sosinka

Das Skateboarding-Spiel "Session" wird am 17. Juni 2020 über die Xbox Game Preview für die Xbox One erscheinen, wie die Crea-ture Studios angekündigt haben. Eine kostenlose Testversion ist schon jetzt als Download verfügbar. "Session" wurde erstmals im September 2019 über den Steam-Early-Access für den PC veröffentlicht.

Screenshot

Features von Session

  • Session nimmt die goldene Ära des Skateboardens als Inspiration und hat es sich zum Ziel gemacht, dir die wahre Skateboarder-Erfahrung zu bieten. In dieser unglaublichen Subkultur kannst du einfach deiner Kreativität Ausdruck verleihen und dank harter Arbeit, Durchhaltevermögen und ein bisschen Verrücktheit Erfolge für dich ganz allein verbuchen.
  • Mach dich bereit für eine authentische und bodenständige Skateboard-Erfahrung an den legendärsten Orten der Welt, filme alles und schneide abgefahrene Videos zusammen.
  • Stick-Steuerung für echtes Skate-Gefühl: Lass dich nicht von Nachmachern aufs Glatteis führen und probiere die allererste echte Board-Steuerung mit zwei Sticks! Session lässt dich als erstes Spiel überhaupt pro Stick einen Fuss steuern und gibt dir die volle Kontrolle. Aber Achtung: Ein Switch hat jetzt echte Konsequenzen!
  • Das Mitfilmen war schon immer ein wichtiger Teil der Skateboard-Kultur. Dank Sessions Video-Editor können die Spieler ihre Tricks jetzt zusammenschneiden und im Spiel eine Montage erstellen.
  • Erkunde die besten und kultigsten Skate-Plätze der Welt, darunter New York, wo das Street-Skating von heute geprägt wurde. Die Stadt wurde im Massstab 1:1 nachgebaut und dank der bodenständigen und realistischen Skate-Physik kannst du die berühmt-berüchtigten Brooklyn Banks oder unsere Neuinterpretation des umliegenden Finanzviertels von Manhattan erkunden.

Kommentare