Games.ch

Die Sims 4

Petition für Kleinkinder und Pools im Spiel

News Sharlet

Es gibt Petitionen, bei denen geht es um Naturschutz, Politik und weitere Themen, manchmal aber auch um eine PC-Version eines beliebten Spiels. In diesem Fall geht es schlichtweg um Pools und um Kleinkinder.

ScreenshotEs ist gerade einmal ein paar Tage her, seit der Produzent von "Die Sims 4" bekanntgegeben hat, dass es im neuesten Teil der Lebenssimulation nicht möglich sein wird, einen eigenen Pool zu kreieren. Leider wird das Leben der "Sims" auch komplett ohne Kleinkinder auskommen müssen.

Die Fans finden diese Ankündigung alles andere als schön und haben daher eine Online-Petition gestartet, um sowohl Kleinkinder als auch Pools in "Die Sims 4" zu erhalten. 

Unklar ist, weshalb EA sich gegen Kleinkinder und vor allem gegen Pools, die ja schon immer in "Die Sims" vertreten waren, entschieden hat. Wir sind gespannt, wie es mit der Petition weitergehen wird und ob die Fans des Spiels etwas erreichen werden. Immerhin wurde die Petition bereits virtuell von circa 14.000 Leuten unterschrieben.

Kommentare