Games.ch

Die Sims 4: Paranormale Phänomene erschienen

Schaurige neue Inhalte

News Michael Sosinka

Electronic Arts und Maxis haben das "Paranormale Phänomene"-Accessoires-Pack für "Die Sims 4" auf PC, Mac, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Das soll mit schaurigen Spielinhalten für eine Menge Gruselspass sorgen. Man muss auf den neuen Spukhaus-Grundstücken mit unheimlichen neuen "Mitbewohnern" fertig werden, die nachts Unfug treiben und Chaos anrichten.

Screenshot

Über Die Sims 4: Paranormale Phänomene

  • Im Die Sims 4 Paranormale Phänomene-Accessoires-Pack können Sims den Geist Guidry herbeirufen, der ihnen hilft, die Besonderheiten ihres neuen Zuhauses besser zu verstehen, damit sie in einem von verspielten Geistern besetzten Haus ein angenehmes Leben führen können. Spieler können eine Séance abhalten, um mit dem Jenseits in Kontakt zu treten, ein schauriges Ritual durchführen oder die Skelett-Haushälterin Bone Hilda als übernatürliche Putzkraft engagieren. Gruselige Ereignisse gehören hier zum Alltag, und die Sims entscheiden, ob sie die Geister besänftigen oder vor die Tür setzen möchten.
  • Spieler, die auf der Suche nach aussergewöhnlichen Freelancer-Aufträgen sind, können ihre neu erworbene Mediumfähigkeit in der neuen Paranormaler Ermittler-Karriere auf die Probe stellen, indem sie Nachbarn helfen, die unerwünschten Gäste aus den Häusern zu verjagen, um den Frieden wiederherzustellen. Und dabei können die Sims sogar ein paar Simoleons verdienen! Die gespenstischen Aktivitäten in der Nachbarschaft nehmen immer weiter zu, und es ist die Aufgabe der Sims, die Ordnung in der Welt wiederherzustellen.
  • Das Die Sims 4 Paranormale Phänomene-Accessoires-Pack bietet Simmern neue Möglichkeiten, (im Jenseits) Schicksal zu spielen, und kann jetzt für Mac und PC über Origin und Steam, PlayStation 4 und Xbox One mit Rückwärtskompatibilität für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erworben werden.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare