Games.ch

Die Sims 4 - Star Wars: Reise nach Batuu erhältlich

Neue Abenteuer auf einem weit entfernten Planeten

News Michael Sosinka

Das "Star Wars: Reise nach Batuu"-Gameplay-Pack für "Die Sims 4" wurde jetzt auf PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Screenshot

"Die Sims 4 - Star Wars: Reise nach Batuu" ist ab sofort für PC und Mac via Origin sowie für Steam, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar. In der von Maxis entwickelten neuesten Fortsetzung der Lebenssimulation erhält man die Möglichkeit, eine eigene, einzigartige "Star Wars"-Geschichte zu erleben.

Es heisst: "In Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu geniessen Spieler auf dem weit entfernten Planeten Batuu eine originale Spielerfahrung mit den authentischen Schauplätzen und Soundkulissen aus dem Star Wars-Universum. Zum ersten Mal können Spieler in Die Sims mit ihren Sims an den Rand der Galaxis reisen, sich mit legendären Charakteren wie Rey und Kylo Ren verbünden, in Oga's Cantina Einheimische kennen lernen und sich die interstellaren Hits von DJ R-3X anhören, ein begehrtes Lichtschwert erstellen und ihren eigenen Droiden bauen, der sie auf ihren Abenteuern begleitet."

Es wird ergänzt: "Als Neuankömmlinge auf Batuu werden die Sims den Mitgliedern des Widerstands, der Ersten Ordnung und der Schurken begegnen, die versuchen, die Kontrolle über den Black Spire-Aussenposten zu erlangen. Spieler können sich einer beliebigen Gruppe anschliessen und Missionen abschliessen, um sich das Vertrauen der Fraktion und ein paar Galaktische Kredits zu verdienen. Wenn Sims neue Herausforderungen und wichtige Missionen bestreiten, erhöhen sie ihren Ruf und schalten neue Belohnungen wie den Zugriff auf Sternenjäger, neue Kleidung, Artefakte und Ausrüstung frei und lernen schliesslich die Anführer der Gruppierungen auf Batuu kennen. Werden sie Rey und Vi Moradi vom Widerstand unterstützen, unter Kylo Ren der Ersten Ordnung dienen oder sich Hondo Ohnaka und den Schurken anschliessen? Egal welchen Weg die Simmer einschlagen - sie werden sehen, wie das Star Wars-Universum auf ihre eigene, einzigartige Weise zum Leben erwacht."

"Auf ihrer Reise können Sims den Planeten erkunden und Kyberkristalle sammeln, um ihr eigenes Lichtschwert zu erstellen, das Droid Depot besuchen, um einen zuverlässigen Droiden-Kumpel zu bauen, der sie auf ihren Missionen unterstützt, oder mit legendären Raumschiffen fliegen. Aber der Spass endet nicht auf Batuu: Wenn die Sims nach Hause zurückkehren, können sie Artefakte, Deko und Rezepte als Erinnerung an ihre Reise mit nach Hause nehmen, sich in spielerischen Lichtschwert-Herausforderungen mit anderen Sims messen, eine Runde Sabacc spielen oder mit ihrem Droiden die angesagten Partys in der Nachbarschaft besuchen. Die Möglichkeiten sind endlos, wenn die Simmer zum Abenteuer ihres Lebens aufbrechen und in einer weit, weit entfernten Galaxis Schicksal spielen," so die weitere Beschreibung.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare