Games.ch

Netflix enthüllt Sonic Prime

Animierte Serie startet 2022

News Michael Sosinka

"Sonic the Hedgehog" bekommt auf Netflix seine eigene animierte Serie. "Sonic Prime" wird ab dem Jahr 2022 zu sehen sein.

Screenshot

Netflix, SEGA und WildBrain haben heute die animierte Serie "Sonic Prime" angekündigt, die weltweit ab dem Jahr 2022 über den Streaming-Dienst zu sehen sein wird. Es heisst: "Das 24-teilige Animationsabenteuer für Kinder, Familien und langjährige Fans baut auf den Grundpfeilern der Marke auf und zeigt den 'Blauen Fleck' aus dem Videospiel in einem rasanten Abenteuer, in dem das Schicksal eines seltsamen neuen Multiversums in seinen Handschuh-Händen ruht. In Sonics Abenteuer geht es um mehr als ein Rennen zur Rettung des Universums, es ist eine Reise der Selbstfindung und Wiedergutmachung."

Es wird ergänzt: "Die Serie wird in WildBrains Studio in Vancouver animiert. SEGA und WildBrain werden sich gemeinsam an Produktion, Vertrieb und Lizenzierung beteiligen. Man of Action Entertainment, die Macher von Ben 10 und den Charakteren und dem Team des oscarprämierten Films Big Hero 6, wurden als Showrunner und Executive-Producer für die Serie gewonnen."

Kommentare