Games.ch

Überarbeitung von Film-Sonic soll weniger als 5 Millionen USD gekostet haben

Weniger als erwartet

News Michael Sosinka

Das Film-Redesign von "Sonic the Hedgehog" kostet Paramount Pictures angeblich "nur" fünf Millionen US-Dollar (bzw. etwas weniger).

Seit einigen Tagen kennen wir den neuen Film-Look von Sonic. Die Überarbeitung hat dem Werk sehr gut getan, aber wie viel hat das gekostet? Eine Quelle, die der Produktion von "Sonic the Hedgehog" nahe steht, berichtet, dass Paramount Pictures weniger als fünf Millionen US-Dollar dafür ausgeben muss.

Die Quelle sagt, dass die VFX-Arbeiten an dem Film noch lange nicht abgeschlossen waren, als die Entscheidung getroffen wurde, den Film zu verschieben und Sonic neu zu gestalten. Die einzigen VFX-Arbeiten, die vollständig fertiggestellt wurden, waren im ersten Trailer zu sehen, so der Bericht, der jedoch nicht bestätigt ist.

Gerüchte, die von höheren Summen sprechen (es war schon von 35 Millionen US-Dollar die Rede), sind laut der Quelle nicht wahr. "Sonic The Hedgehog" wird am 20. Februar 2020 in die Kinos kommen.

Kommentare