Games.ch

Sony

PS5-Entwicklung abhängig von Wünschen der Spieleentwickler

News Katja Wernicke

Die PlayStation 4 ist noch nicht einmal seit einem Jahr auf den Markt und schon taucht die PlayStation 5 in Gesprächen auf. Und das trotz einem aktuellen Streaming-Trend, den Sony gerade mit „PlayStation Now“ nach vorn bringen möchte.

Screenshot

Gleichzeitig prophezeien viele sogenannte Branchen-Experten oder - Analysten, dass die PS4 die wohl letzte Konsolengeneration werden wird - eben aufgrund der Streaming-Technologie. Sony möchte eine PlayStation 5 aber nicht ausschliessen und wird sich neben den Kundenwünschen auch nach den Spieleentwicklern richten. Dies deutete Sony-Präsident Shuhei Yoshida in einer Frage-Antwort-Runde mit dem PlayStationLifeStyle-Magazin an.

Welchen Weg Sony in der Zukunft gehen wird, ist also noch vollkommen offen. Nur eines dürfte sicher sein: Der Markt wird eifrig beobachtet und geheime PS5-Konzepte dürften in Japan sicherlich in der Schublade liegen. Mögt ihr den Streaming-Trend?

Kommentare