Games.ch

Sony

Holt sich im Konsolen-Business erneut den ersten Platz

News Sharlet

Wenn es um die Verkaufszahlen von Nintendo, Sony und Microsoft geht, so ist es für die Unternehmen stets ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Dieses Rennen hat nun allerdings Sony mal wieder zeitweise gewonnen.

ScreenshotSeit acht Jahren steht das PlayStation-Unternehmen mal wieder auf Platz 1 des Konsolen-Business, wie eine japanische Zeitschrift berichtet. Bedacht wurden bei dieser Aussage die Verkaufszahlen der verschiedenen Unternehmen. Bei Nintendo lag man zuletzt (Stand 2013) bei 16,3 Millionen Geräte, die verkauft wurden.

Sony konnte sich bis März 2014 allerdings schon 18,7 Millionen Geräteverkäufe sichern. Mit der PlayStation 4 dürften hier nun noch mal jede Menge Verkäufe dazugekommen sein, da die PlayStation 4 für das Unternehmen generell sehr rentabel ist. Wir erinnern uns: Schon nach sechs Monaten wurde die neue PS4 ganze sieben Millionen Mal verkauft.

Kommentare