Games.ch

Geralt auf dem Cover von Soul Calibur 6

The Witcher prominent vertreten

News Michael Sosinka

Geralt von Riva ist zwar nur ein Gastkämpfer in "Soul Calibur 6", aber er wird auf dem Cover des Beat 'em Ups zu sehen sein.

Screenshot

In der letzten Woche haben CD Projekt Red und Bandai Namco Entertainment bestätigt, dass Geralt von Riva als spielbarer Charakter in "Soul Calibur 6" vertreten sein wird. Nun steht fest, dass er sogar auf dem Cover des Beat 'em Ups zu sehen sein wird (neben Mitsurugi). Bandai Namco Entertainment will also von der Popularität von "The Witcher" profitieren. "Soul Calibur 6" wird im Jahr 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Zu Geralt wird gesagt: "Geralt wurde an der elitären Wolfsschule ausgebildet und gilt als einer der effektivsten Hexer. Er besitzt übermenschliche Reflexe und Stärke sowie überdurchschnittliche Schwertkampffertigkeiten. Spieler, die als Geralt kämpfen, nutzen den Signatur-Kampfstil des Hexers - eine Kombination aus Schwertkampf, fähigkeitssteigernden Tränken und Kampfzauber. Doug Cockle - die englische Stimme von Geralt von Riva - leiht dem Hexer auch in Soul Calibur 6 wieder seine Stimme. Die Spieler werden zudem in Kaer Morhen, der Heimatfestung der Wolfsschule, kämpfen können. Begleitet werden sie im Kampf von 'Hunt or be Hunted', einer Komposition aus dem Soundtrack zu The Witcher 3: Wild Hunt."

Kommentare