Games.ch

Ubisoft kündigt South Park: The Fractured but Whole an

Stan, Kyle, Kenny und Cartman sind wieder da

News Michael Sosinka

"South Park: The Fractured but Whole" wurde angekündigt und zeigt sich im E3-Trailer. Bei dem Titel handelt es sich um den Nachfolger zu "South Park: Der Stab der Wahrheit".

Ubisoft und die South Park Digital Studios haben "South Park: The Fractured but Whole" angekündigt, den Nachfolger zu "South Park: Der Stab der Wahrheit". Dabei schlüpft man abermals in die Rolle des Neuen und begibt sich zusammen mit Stan, Kyle, Kenny und Cartman auf ein aberwitziges und haarsträubendes Abenteuer.

In dem von Ubisoft San Francisco entwickelten "South Park: The Fractured but Whole" erforscht man die vom Verbrechen heimgesuchte Schattenseite von South Park mit Coon und seinen Freunden. Die eingeschworene Gruppe von Verbrechensbekämpfern wurde von Eric Cartman gegründet. Sein Alter-Ego als Superheld, der Coon, ist halb Mensch, halb Waschbär. "Als der Neue schliessen sich die Spieler den Superhelden Mysterion, Toolshed, Human Kite, Mosquito, Mint Berry Crunch und weiteren an, um die Mächte des Bösen zu bekämpfen, während Coon dafür sorgt, dass sein Team zu den meistgeliebten Superhelden der Geschichte aufsteigt," heisst es.

Um abermals eine authentische South Park-Erfahrung zu erschaffen, sind die Produzenten Matt Stone und Trey Parker in jeden Entwicklungsschritt des Spiels involviert, so Ubisoft. "South Park: The Fractured but Whole" wird für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Einen Termin nannte Ubisoft nicht.

"Der Erfolg von South Park: Der Stab der Wahrheit bestätigt uns, dass sich unsere Fans nach einer tiefgreifenden, interaktiven Erfahrung im South Park-Universum sehnen," sagt Dan Yang, EVP und GM, Consumer Products, Viacom Music & Entertainment Group. "Die Zusammenarbeit mit Ubisoft zur Erweiterung der South Park-Spielereihe wird zweifelsohne das Interesse der Fans über alle Plattformen hinweg wiedererwecken."

"South Park: Der Stab der Wahrheit hat durch den erfolgreichen Mix von Comedy und exzellentem Gameplay ein neues Genre gegründet: das Comedy-RPG," sagt Laurent Detoc, President von Ubisoft USA. "Unsere Teams haben hart gearbeitet, viel gelacht und unsere Fans liebten es. Wir wollen mit South Park: The Fractured but Whole deshalb einmal mehr mit dieser fantastischen Welt arbeiten, die von Matt, Trey und der talentierten Gruppe bei South Park Digital Studios erschaffen wurde."

Quelle: Ubisoft

Kommentare