Games.ch

Spellbreak wird free-to-play sein

Trailer zum Fantasy-Battle-Royale-Spiel

News Video Michael Sosinka

Das Fantasy-Battle-Royale-Spiel "Spellbreak" wird zum Launch free-to-play sein und ausserdem das Cross-Play unterstützen.

Das Fantasy-Battle-Royale-Spiel "Spellbreak", das später in diesem Jahr mit Cross-Play für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen wird, wird zum Launch free-to-play sein, wie der Entwickler Proleatariat angekündigt hat. Passend dazu sieht man auch einen neuen Trailer.

"Von Anfang an wollten wir sicherstellen, dass es für die Spieler von Spellbreak so einfach wie möglich sein würde, mit ihren Freunden zu spielen, und die Möglichkeit, das Spiel kostenlos zu spielen, hilft uns dabei, dieses Ziel zu erreichen," sagt Seth Sivak, CEO von Proletariat. "Spellbreak free-to-play anzubieten und zu garantieren, dass das Spiel ab dem ersten Tag Cross-Play unterstützt, unterstreicht unseren Wunsch, Spellbreak für so viele Menschen wie möglich zugänglich zu machen."

Kommentare