Patch für SpellForce: Conquest of Eo

Update 1.5

News Video Exklusiv sebastian.essner

THQ Nordic gibt bekannt, dass Update 1.5 für "SpellForce: Conquest of Eo" verfügbar ist. Damit hält Mod-Support Einzug in die Spielwelt. Neben über 80 Anpassungen, Verbesserungen und Balance-Updates gibt es nun für PC-Spieler von "SpellForce: Conquest of Eo" und des DLCs Demon Scourge die Möglichkeit, eigene Abenteuer zu erschaffen.

Um mit der Erstellung eigener Mods loszulegen, gibt es jetzt einen sogenannten Mod Developer Guide und einen Mod User Guide, welche als PDF im Installations-Ordner von "SpellForce: Conquest of Eo" oder in den Steam-Foren zu finden sind. Von der Erschaffung neuer Gegenstände und Status-Effekte bis hin zum Design individueller Einheiten ist lediglich die Vorstellungskraft die Grenze des Möglichen. Vereinfacht wurde zudem, wie man eine lokalisierte Fassung des Spiels erstellen und mit der Community teilen kann.

Deine Reise in "SpellForce: Conquest of Eo" beginnt mit den beschiedenen Anfängen im kleinen Magierturm deines alten Meisters, von wo aus du die Länder von Eo auf deiner Suche nach magischer Macht in diesem sich ständig verändernden Strategie-Rollenspiel erkundest. Tritt gegen konkurrierende Fraktionen an und schicke deine Armeen und Helden quer durch das Land, um Geheimnisse und mächtige Artefakte zu entdecken, während du dein Wissen und deine Magie erweiterst, um der mächtigste Magier aller Zeiten zu werden.

"SpellForce: Conquest of Eo" ist für PS5, Xbox Series X und den PC erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare