Games.ch

Marvel's Spider-Man: Miles Morales erlaubt Savegame-Transfer

Von PS4 zu PS5

News Michael Sosinka

Wer "Marvel's Spider-Man: Miles Morales" zuerst auf der PlayStation 4 spielt, kann seinen Spielstand auf die PlayStation 5 übertragen.

Screenshot

Bei Cross-Gen-Spielen mit entsprechenden Next-Gen-Upgrades ist die PlayStation 5 leider etwas uneinheitlich, wenn es darum geht, den Fortschritt beim Wechsel mitzunehmen. Bei einigen Spielen geht es, bei anderen nicht. Was genau dahinter steckt, ist nicht ganz klar. Aber speziell bei "Marvel's Spider-Man: Miles Morales" wird es möglich sein, mit dem kostenlosen Next-Gen-Upgrade das Savegame von PlayStation 4 auf PlayStation 5 zu übertragen, wie Insomniac Games bestätigt hat.

Interessanterweise wird das bei "Spider-Man" für PlayStation 4 und "Spider-Man Remastered" für PlayStation 5 (nur in "Ultimate Edition" von "Marvel's Spider-Man: Miles Morales" enthalten) nicht gegeben sein. Wie gesagt, das ist alles etwas inkonsistent. Microsoft macht es mit seinem einheitlichen "Smart Delivery"-System besser, wobei da auch nicht jeder Publisher vertreten ist.

Kommentare