Games.ch

Rolle von Miles Morales in Spider-Man

Grösser als anfangs geplant

News Michael Sosinka

Laut Insomniac Games wird Miles Morales im neuen "Spider-Man"-Spiel eine wichtige Rolle einnehmen. Das war anfangs nicht so geplant.

Screenshot

Der Creative Director Bryan Intihar hat in einem Interview verraten, dass die Rolle von Miles Morales im neuen "Spider-Man"-Spiel grösser ausfallen wird, als sie anfangs geplant war. "Miles begann nicht mit einer so grossen Rolle wie jetzt. Aber als wir anfingen, mehr über den Charakter zu recherchieren, ging ich zurück und fing einfach an, immer mehr und mehr zu lesen. Ich will ehrlich sein, ich habe mich einfach in die Figur verliebt. Genauso wie MJ eine andere Perspektive auf die Welt bietet, dachte ich, dass Miles und seine Beziehung zu Peter etwas anderes bringt," so Bryan Intihar.

Er ergänzte: "Miles ist jünger als Peter, und was sie erleben und wie sie in das Leben des anderen eindringen, ist einzigartig. Ich sagte spontan, dass wir ein einzigartiges Spider-Man-Universum erschaffen wollen, ein Universum, das sich offensichtlich an den Comics und Filmen orientiert, aber auch etwas Einzigartiges und Anderes macht. Ich bin ziemlich begeistert von ihm und wohin wir ihn bringen. Es wird etwas werden, das die Leute überrascht." Das neue "Spider-Man"-Spiel wird im Jahr 2018 für die PlayStation 4 erscheinen. Ein genauer Termin steht bisher nicht fest.

Quelle: wccftech.com

Kommentare