Games.ch

Annapurna Interactive baut eigenes Studio auf

Unangekündigtes Projekt geplant

News Michael Sosinka

Der Publisher Annapurna Interactive etabliert sein erstes internes Studio. Dort soll ein noch nicht angekündigtes Spiel entstehen.

Screenshot

Der Publisher Annapurna Interactive, der schon Spiele wie "What Remains of Edith Finch", "Ashen", "Sayonara Wild Hearts", "Outer Wilds" oder "Wattam" veröffentlicht hat, will weiter expandieren und baut sein erstes eigenes Studio auf, das in Los Angeles beheimatet ist. Es wird derzeit Personal für ein noch nicht angekündigtes Projekt gesucht.

"Wir hatten die immense Ehre, mit einigen der talentiertesten unabhängigen Spiele-Entwickler der Welt zusammenzuarbeiten," so der Präsident von Annapurna Interactive, Nathan Gary. "Viele von uns haben einen internen Entwickler-Hintergrund und freuen sich darauf, dies zu einem Teil von Annapurna Interactive zu machen. Wir können es kaum erwarten, mehr darüber zu erzählen, was auf uns zukommt - alles ist möglich."

Kommentare