Games.ch

Modus Games kündigt Zusammenarbeit mit We Create Stuff an

2021 wird unangekündigtes Spiel erscheinen

News Michael Sosinka

Modus Games arbeitet mit dem Entwickler We Create Stuff zusammen, um im nächsten Jahr ein noch unangekündigtes Spiel zu veröffentlichen.

Screenshot

Der Indie-Publisher Modus Games kündigt heute die Zusammenarbeit mit dem Entwickler We Create Stuff an. Im Jahr 2021 wird ein noch unangekündigter Titel veröffentlicht. We Create Stuff hat unter anderem "Nightmare House 2", die bekannte FPS-Mod für "Half-Life 2", und "Portal: The Flash Version", ein 2D-Puzzle-Spiel inspiriert von Valves "Portal", entwickelt.

"Es ist aufregend und eine Ehre mit We Create Stuff zusammenarbeiten zu dürfen," sagt Christina Seelye, CEO von Modus Games. "Das extrem talentierte Entwickler-Team ist eine willkommene Ergänzung unserer Modus Games-Familie."

"Wir freuen uns, eine Partnerschaft mit Modus Games einzugehen," so Ido Tal, CEO und Lead-Producer bei We Create Stuff. "Sie begreifen unsere Vorstellungen und werden dazu beitragen diese Vorstellungen Realität werden zu lassen."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare