Games.ch

Reggie Fils-Aime wieder in der Gaming-Industrie

Im Vorstand von GameStop

News Michael Sosinka

Reggie Fils-Aime, ehemals der Präsident von Nintendo of America, ist demnächst im Vorstand von GameStop. Das wurde jetzt bestätigt.

Screenshot

GameStop hat drei neue unabhängige Mitglieder in seinen Vorstand berufen, darunter der ehemalige Präsident von Nintendo of America, Reginald "Reggie" Fils-Aime, sowie William "Bill" Simon und James "J.K.". Symancyk, mit Wirkung vom 20. April 2020, wie das Unternehmen bestätigt hat.

"Die Gaming-industrie braucht ein gesundes und lebendiges GameStop. Ich freue mich darauf, ein Teil des GameStop-Corporation-Boards zu sein, um dazu beizutragen, dass genau dies geschieht," so Reggie Fils-Aime auf Twitter.

Kommentare