Games.ch

Wolfeye Studios gegründet

Von ehemaligen Arkane-Mitarbeitern

News Michael Sosinka

Ehemals leitende Angestellte der Arkane Studios haben die Wolfeye Studios gegründet. Das erste Spiel wird auf den Game Awards 2019 angekündigt.

Screenshot

Raphael Colantonio, der ehemalige Präsident und Creative-Director der Arkane Studios ("Dishonored"), und Julien Roby, ein ehemaliger Executive-Producer des Studios, haben die Gründung der unabhängigen Wolfeye Studios angekündigt. Das erste Projekt wird auf den Game Awards 2019 am 12. Dezember bekannt gegeben.

Die Wolfeye Studios zielen darauf ab, Spiele zu entwickeln, "in denen die Gamer ihre eigenen Abenteuer in üppig simulierten Welten erleben, die auf Handlungen und Entscheidungen in einer Weise reagieren, die für jedes Spiel einzigartig sind." Ein erstes Teaser-Bild des neuen Titels ist bereits verfügbar.

Quelle: gematsu.com

Kommentare