Games.ch

Splatoon startet erfolgreich

Neuer DLC erscheint heute

News Michael Sosinka

In Grossbritannien ist der Multiplayer-Shooter "Splatoon" bereits gut gestartet und heute darf man sich auf kostenlose Inhalte freuen, darunter eine neue Arena.

Screenshot

Der Multiplayer-Shooter "Splatoon" scheint für Nintendo ein Erfolg zu werden. Zumindest in Grossbritannien ist "Splatoon" die sich am schnellsten verkaufende neue Marke für die Wii U geworden. Damit wurde der Launch-Titel "ZombiU" geschlagen.

"Splatoon" landete zudem auf dem fünften Platz der sich am schnellsten verkaufenden Wii U-Spiele, wobei hier auch bestehende Marken dazu gezählt wurden. In der letzten Woche musste sich "Splatoon" nur "The Witcher 3: Wild Hunt" geschlagen geben. Downloads wurden bei den Daten von Chart-Track allerdings nicht erfasst.

Heute (2. Juni 2015) erscheint für "Splatoon" ausserdem neuer Content. Aufstrebende Inklinge können ihr Gameplay mit der Schnellfeuerwaffe "N-ZAP ’85" erweitern. Ausserdem steht die neue Arena "Heilbutt-Hafen" zur Verfügung sowie der anspruchsvolle "Rangkampf"-Modus, welcher für Spieler zugänglich ist, die bereits Level 10 erreicht haben.

Kommentare