Games.ch

S.T.A.L.K.E.R. 2 soll Mod-Support bekommen

Sehr viele Enden versprochen

News Michael Sosinka

Man kann davon ausgehen, dass "S.T.A.L.K.E.R. 2" eine offizielle Mod-Unterstützung bekommen wird, vielleicht auch auf Xbox Series X/S.

Screenshot

Der PR-Manager von GSC Game World, Zakhar Bocharov, lieferte während eines russischen Podcasts einige Details zu "S.T.A.L.K.E.R. 2". Was die offene Welt des Shooters angeht, so soll das "A-Life"-Simulations-System "sorgfältiger und detaillierter" sein als jemals zuvor. NPCs, Feinde und Wildtiere werden miteinander interagieren, auch wenn man selbst nicht anwesend ist. Man kann ausserdem über unerwartete Ereignisse stolpern, wie zum Beispiel Tiere, die um ihr Territorium kämpfen.

Bei der Kampagne wird eine "nicht-lineare Storyline mit einer riesigen Anzahl von Verzweigungen und verschiedenen Enden" in Aussicht gestellt. GSC Game World arbeitet ausserdem daran, "S.T.A.L.K.E.R. 2" von Anfang an mit einer Mod-Unterstützung auszustatten. Die Entwickler prüfen sogar die Unterstützung von Mods auf der Xbox Series X/S. "S.T.A.L.K.E.R. 2" wird für den PC und die Xbox Series X/S erscheinen, aber ein Termin wurde noch nicht genannt.

Quelle: wccftech.com

Kommentare