Games.ch

Star Citizen-Entwickler hat 475 Mitarbeiter

In fünf Studios

News Michael Sosinka

Cloud Imperium Games besteht aus mittlerweile fünf Niederlassungen. Dort arbeiten 475 Personen an "Star Citizen" und "Squadron 42".

Screenshot

Cloud Imperium Games, das an "Star Citizen" und dem Singleplayer-Ableger "Squadron 42" arbeitet, hat mittlerweile 475 Mitarbeiter in fünf Studios. Die jüngste Abteilung ist in Derby, UK angesiedelt. Dort arbeiten momentan nur 15 Personen. Das Hauptbüro in Manchester kommt auf 234 Angestellte. In Los Angeles und Austin arbeiten 75 bzw. 71 Personen. In Frankfurt sind es 80.

Diese Mitarbeiterzahl kommt zustand, weil alleine "Squadron 42" die Ausmasse eines AAA-Spiels annimmt, was auf "Star Citizen" ohnehin zutrifft. Zudem müssen laut Chris Roberts neue Technologien erschaffen werden. Dank der Teamgrösse wird es in diesem Jahr möglich sein, den Spielern viel Gameplay und Inhalte zu bieten.

Kommentare