Games.ch

Star Citizen

Auch die 44 Millionen Dollar sind geknackt

News Sharlet

Nachdem erst Ende April 2014 die 43 Millionen US-Dollar für "Star Citizen" erreicht wurden, hat das Spiel nun wieder eine neue Millionen-Marke erreicht, die auch gleich wieder ein paar neue Features bereithält.

ScreenshotBei 44 Millionen US-Dollar (umgerechnet 32,17 Millionen Euro bzw. 39,3 Millionen Schweizer Franken) könnte man doch wirklich sagen, dass die Crowdfunding-Kampagne von "Star Citizen" erfolgreich verläuft. Eine Millionen-Marke nach der nächsten wird geknackt und Robert Space Industries gibt damit auch immer weitere Features für das geplante Weltraum-Spiel bekannt, welches dank der Unterstützer-Summe im Spiel Einzug halten wird. Bei 44 Millionen Dollar wurde den Spielern ein Sternkarten-Feature für "Star Citizen" versprochen, welches nun auch wirklich integriert wird.

Sollten nun auch 46 Millionen US-Dollar (umgerechnet 33,63 Millionen Euro bzw. 41,09 Millionen Schweizer Franken) zusammenkommen, dann gibt's für die Spieler von "Star Citizen" zudem eine Scan-Software.

Noch steht nicht fest, wann das neue Weltraum-Spiel für den PC veröffentlicht wir,d allerdings soll es sehr wahrscheinlich im Jahr 2015 soweit sein.

Kommentare