Games.ch

Star Fox: Grand Prix bei Retro Studios in Arbeit?

Rennspiel wie Diddy Kong Racing oder F-Zero [Update: Mehr Infos]

News Gerücht Michael Sosinka

Die Retro Studios sollen laut einem aktuellen Gerücht an "Star Fox: Grand Prix" arbeiten. Das ist ein Rennspiel für die Switch.

Screenshot

Update vom 17. Mai 2018: Jetzt hat auch IGN das Gerücht zu "Star Fox: Grand Prix" aufgegriffen und weitere Details verraten. Laut IGN wird das Spiel die bereits erwähnten Rennen und traditionelle "Star Fox"-Action kombinieren, wobei die Spieler Geschwindigkeitssteigerungen erhalten, indem sie feindliche Schiffe abschiessen. IGN berichten davon, dass der Titel online gespielt werden kann und nennt einen "Diddy Kong Racing"-Adventure-Modus mit einer offenen Hub-Welt und Grand Prix-Strecken, die aus drei Rennen bestehen, gefolgt von einem Boss-Rennen. IGN stellt klar, dass sie ihre Informationen aus zweiter Hand von verschiedenen Nintendo-Insidern und nicht direkt von den Entwicklern erhalten haben.

News vom 14. Mai 2018: Der durchaus bekannte Reddit-User "DasVergeben" behauptet, dass die Retro Studios ("Metroid Prime") an "Star Fox: Grand Prix" arbeiten. Dabei soll es sich um ein Rennspiel im Stil von "Diddy Kong Racing" oder "F-Zero" handeln, wobei das Gameplay mehr in die Richtung von "F-Zero" gehen soll.

"Star Fox: Grand Prix" soll einen Adventure-Modus, Boss-Fights und eine Hub-Welt bieten. Falls an dem Gerücht etwas dran sein sollte, werden wir auf der E3 2018 in Los Angeles sicherlich mehr zu diesem Thema erfahren.

Kommentare