Games.ch

Star Wars Battlefront 2 mit Singleplayer, aber wie wird er aussehen?

Star Wars 1313 wird nicht zurückgeholt

News Michael Sosinka

"Star Wars Battlefront 2" wird offensichtlich einen Singleplayer-Modus bekommen, aber wie dieser aussehen soll, ist noch völlig unklar.

Screenshot

Electronic Arts und DICE haben schon mehrfach durchblicken lassen, dass "Star Wars Battlefront 2" einen Singleplayer-Modus bekommen wird, aber eine konkrete Ankündigung fehlte noch. Jetzt sagte EAs Justin McCully: "Wir haben laut und deutlich gehört, dass der Multiplayer grossartig war, aber das war nicht genug und sie wollten das komplette Paket. Das Team ist deswegen sehr darauf fokussiert, ein Singleplayer-Element abzuliefern."

Wie dieses Singleplayer-Element aussehen wird, ist unklar. Wird es eine echte Kampagne geben wie bei "Titanfall 2"? Hier hatte der erste Teil ebenfalls keinen Singleplayer. Drücken wir also die Daumen, dass es in diese Richtung gehen wird. "Star Wars Battlefront 2" soll zum Weihnachtsgeschäft 2017 erscheinen.

"Star Wars 1313" soll hingegen nicht wiederbelebt werden, meint Justin McCully. Es ist jedoch nicht auszuschliessen, das Elemente aus dem eingestellten Spiel in anderen "Star Wars"-Erfahrungen auftauchen könnten. Darüber hinaus möchte Electronic Arts mit "Star Wars" in weitere Genres expandieren.

Kommentare