Games.ch

Weltraum-MMO Starbase angekündigt

Von den Machern von Trine

News Video Michael Sosinka

Frozenbyte arbeitet an dem Weltraum-MMO "Starbase", in dem man Raumschiffe und Stationen konstruiert, die dann komplett zerstört werden können.

Frozenbyte, das man von der "Trine"-Serie kennt, hat das Weltraum-MMO "Starbase" angekündigt. Das Spiel wird im Jahr 2019 zunächst über den PC-Early-Access erscheinen. "Starbase" ist ein MMO mit Gameplay, das sich auf den Bau und das Designen von Raumschiffen sowie Stationen, auf Erkundung, Ressourcenbeschaffung, Crafting, Handel und Kampf konzentriert.

Alternativ bietet "Starbase" einen Sandkastenmodus an, in dem man das Spiel allein oder mit Freunden in einem eigenen Universum erkunden kann. Dabei wird eine vollständig zerstörbare Umgebung geboten. Bei Kollisionen und Beschuss gibt es entweder kleine Schäden oder die Raumschiffe zerbrechen komplett.

Kommentare