Games.ch

Multiplayer-Update für Stardew Valley auf Xbox One & PS4 verzögert sich

Technische Probleme [Update: Endlich erhältlich]

News Michael Sosinka

Das Multiplayer-Update für "Stardew Valley" auf der Xbox One und der PlayStation 4 verzögert sich weiter. Technische Probleme müssen gelöst werden.

Screenshot

Update vom 13. November 2019: Das Multiplayer-Update (Version 1.3) für "Stardew Valley" auf der Xbox One und der PlayStation 4 ist endlich erhältlich, wie Concerned Ape bestätigt hat.

News vom 6. August 2019: Wer "Stardew Valley" auf dem PC oder der Switch spielt, hat das Multiplayer-Update bereits bekommen. Auf der Xbox One und der PlayStation 4 ist das leider noch nicht geschehen. Obwohl wir Anfang Juli 2019 darüber berichtet haben, dass sich das Update in der Zertifizierung befindet, ist es noch immer nicht erschienen. Es sind nämlich Probleme aufgetreten, die den Release entsprechend verzögern.

Der Entwickler Concerned Ape schreibt auf Twitter: "Ich habe gerade von dem Multiplayer-Update für Xbox One und PlayStation 4 gehört. Es gibt weitere technische Probleme, die derzeit gelöst werden. Ich kann nicht endgültig sagen, wann es fertig sein wird. Sobald ich etwas über einen konkreten Veröffentlichungstermin weiss, werde ich euch umgehend informieren. Nochmals vielen Dank für eure Geduld."

Quelle: twitter.com

Kommentare