Games.ch

Star Wars: Battlefront (2015)

Star Wars Battlefront ist einsteigerfreundlich - Hat vielleicht die Hardcore-Gamer verprellt

Ist "Star Wars: Battlefront" vielleicht doch etwas zu einsteigerfreundlich geraten, weswegen Hardcore-Gamer ein wenig enttäuscht darüber sind?

News lesen

Naja, in der Basis-Version gibts bereit 15 (!) Maps auf 5 Planeten und jede Menge Spielmodi.

Das finden wir eigentlich ganz in Ordnung.

Nicht vergessen: Noch vor fünf Jahren waren die meisten Games um die CHF 85-95. Damit relativiert sich auch der Preis mit dem freiwilligen DLCs! Zudem bringen die DLCs auch in nem halben Jahr noch zusätzlichen Spielspass ;-)

08. Dez 2015 / 10:26 Roger

Mich hat EA schon mit dem Season Pass vergrault. Ich hab mich noch nicht mit dem Inhalt des Spiels auseinandergesetzt, habe aber gehört, dass es nicht viele Karten gibt. Um in den vollen Spielgenuss zu kommen muss man den Season Pass kaufen. Finde ich nicht so toll.

Zu den News: Falls es nich viele Hardcore Gamer gibt, stirbt man vielleicht nicht so oft :P

07. Dez 2015 / 15:03 RucyPlays