Games.ch

State of Decay 2 unterstützt Xbox One X

Entwickler nennen Details

News Michael Sosinka

Undead Labs hat verraten, was Besitzer einer Xbox One X vom kommenden Zombie-Survival-Game "State of Decay 2" erwarten können.

Screenshot

Das Zombie-Survival-Game "State of Decay 2" wird die Xbox One X unterstützen und Undead Labs hat verraten, was man erwarten kann. Der Studio-Chef Jeff Strain sagte: "Es gibt bedeutende optische Verbesserungen, die wir dank der Xbox One X liefern können. Zusätzlicher Arbeitsspeicher und höhere Rechenleistung sorgen für eine stabilere Bildrate und sie lassen uns mehr mit hochauflösenden Texturen erreichen."

Es heisst weiter: "Wenn man im Spiel ist, wird man sofort den Unterschied sehen - dichteres Laub, detaillierte Schatten, Depth of Light aus grösserer Entfernung und detailliertere Charaktermodelle. Dadurch fühlt sich die Welt knackiger und lebensechter an. Und natürlich können wir das Spiel auch in 4K und HDR laufen lassen, worüber sich viele Fans freuen." Verschiedene Grafik-Modi wird es jedoch nicht geben. "State of Decay 2" wird am 22. Mai 2018 für den PC und die Xbox One erscheinen.

Quelle: www.ign.com

Kommentare