Games.ch

Stela auch für PC & Switch

Termin steht fest

News Release-Termin Michael Sosinka

Der ungewöhnliche Cinematic-Plattformer "Stela" wird auch für den PC und die Nintendo Switch erscheinen. Nun steht der Termin fest.

SkyBox Labs hat angekündigt, dass der sogenannte Cinematic-Plattformer "Stela", der bereits für die Xbox One und Apple Arcade erhältlich ist, am 13. März 2020 ebenfalls für den PC und die Nintendo Switch erscheinen wird (inklusive aller bisheriger Updates). Dazu gibt es einen neuen Trailer zu sehen. Im ungewöhnlichen "Stela" geht es um eine junge Frau, die die letzten Tage einer mysteriösen und alten Welt miterlebt.

Es heisst: "Überwinde gewaltige Herausforderungen, tückisches Gelände und gigantische Bestien, während du ein verfallenes Land durchquerst. Manipuliere die Umgebung, um aufwändige Rätsel zu lösen, und schleiche dich an gefährlichen Kreaturen vorbei. Überlebe weitläufige Umgebungen wie mysteriöse Städte, gespenstische Wälder und massive unterirdische Ruinen, die in einem atmosphärischen Erlebnis zum Leben erweckt werden."

Kommentare