Games.ch

Termin für Stormland

VR-Spiel von Insomniac Games

News Release-Termin Michael Sosinka

"Stormland", das wahrscheinlich letzte VR-Spiel von Insomniac Games, das für Oculus Rift erscheinen wird, hat einen Release-Termin.

Das AAA-Sci-Fi-Open-World-Game "Stormland", das von Insomniac Games stammt, wird am 14. November 2019 für Oculus Rift bzw. Oculus Rift S erscheinen, wie auf der Keynote der Oculus Connect 6 bekannt gegeben wurde. In "Stormland" versuchen die Entwickler eine traditionelle offene Spielwelt aus der First-Person-Perspektive in die virtuelle Realität zu übertragen.

Man kontrolliert einen Androiden auf einem fremden Planeten, dessen Körper zu Beginn des Spiels durch etwas namens "The Tempest" zerstört wird. Die Bewegungssteuerung soll sehr dynamisch ausfallen. Man kann durch Windströme gleiten und fliegen sowie grosse Klippen erklimmen. Wenn es zum Kampf kommt, hat man Zugang zu einer Vielzahl von Sprengstoffen. Zudem ist es möglich, behelfsmässige Waffen herzustellen und sogar Elektrizität zu nutzen. "Stormland" wird sowohl einen Einzelspieler-Part als auch einen Multiplayer-Modus umfassen.

Kommentare