Games.ch

Stray ist ein Katzen-Adventure

Erscheint für PS5 & PC

News Video Michael Sosinka

Wer schon immer ein Katzen-Adventure haben wollte, der sollte "Stray" im Auge behalten, das für den PC und die PS5 erscheinen wird.

Der Publisher Annapurna Interactive und der Entwickler BlueTwelve Studio haben "Stray" für die PlayStation 5 und den PC (Steam) angekündigt. Der Release ist für das Jahr 2021 geplant und ausserdem wurde der erste Trailer veröffentlicht. Die Macher zum Spiel: "Unser Ziel ist es, ein einzigartiges Spielerlebnis als Katze zu schaffen. Dabei lassen wir uns jeden Tag von Murtaugh und Riggs inspirieren, unseren beiden Katzen. Die meisten unserer Teammitglieder sind ebenfalls Katzenbesitzer mit jeder Menge hilfreicher Erfahrung aus erster Hand. Katzen sind immer so verspielt, süss und auf liebenswerte Weise anstrengend. Damit liefern sie uns einen endlosen Strom an Gameplay-Ideen."

Es wird ergänzt: "Zudem ist dies eine sehr einzigartige Perspektive für ein Adventure. Es fühlt sich einfach ganz neuartig an, die seltsame Welt zu erkunden, die wir da erschaffen, unter einem Auto entlang zu schleichen oder auf den Dächern zu stolzieren, während die Bewohner darunter keine Ahnung von deiner Anwesenheit haben. Und wenn man doch Aufmerksamkeit erregen möchte, kann man einfach endlos losmiauen, um ihnen auf den Geist zu gehen."

Speziell zum Trailer und der Entwicklung wird gesagt: "Der kurze Teaser, den wir gerade veröffentlicht haben, zeigt die Stimmung und das Feeling des Spiels, einschliesslich der geheimnisvollen Stadt und seltsamen Roboter, die dort verweilen. Wir freuen uns schon darauf, euch bald mehr vom Gameplay zu zeigen, wie die Erkundung und das Lösen von Rätseln oder die rasanten Actionszenen. Die neue Generation der PlayStation bietet uns eine fantastische Gelegenheit. Wir waren schon immer Fans davon, alles was wir erschaffen, mit jeder Menge Details auszuschmücken, und wir werden weiterhin alles erkunden, was diese aufregende Hardware uns an Kreativität ermöglicht. Das Spiel befindet sich noch in der Entwicklungsphase und das gesamte Team von BlueTwelve Studio arbeitet hart daran, euch das schnurrigste Erlebnis überhaupt zu bieten."

Features von Stray

  • Verloren, allein und von der Familie getrennt muss eine streunende Katze ein uraltes Rätsel entwirren, um einer längst vergessenen Stadt zu entkommen.
  • Stray ist ein Third-Person-Katzenabenteuerspiel, das sich inmitten der detailreichen neonbeleuchteten Gassen einer zerfallenden Cyberstadt und der düsteren Umwelt ihres schäbigen Untergrundes abspielt. Durchstreife die Gegend, sowohl oben als auch unten, verteidige dich gegen unvorhersehbare Bedrohungen und löse die Rätsel dieses unwirtlichen Ortes, in dem nur unscheinbare Droiden und gefährliche Kreaturen leben.
  • Sieh die Welt mit den Augen eines Streuners und interagiere auf spielerische Weise mit dem Umfeld. Sei verstohlen, gewandt, unbedarft und manchmal sogar so lästig wie nur möglich gegenüber den seltsamen Bewohnern dieser fremdartigen Welt.
  • Auf dem Weg freundet sich die Katze mit einer kleinen fliegenden Drohne namens B12 an. Mit Hilfe dieses jüngst gefundenen Gefährten versucht sie einen Ausweg zu finden.
  • Stray wird von BlueTwelve Studio entwickelt, einem kleinen Team aus Südfrankreich, das überwiegend aus Katzen und einer Handvoll Menschen besteht.

Kommentare