Games.ch

Capcom verbessert Netcode von Street Fighter 5

Jetzt für alle Spieler verfügbar

News Michael Sosinka

In Kürze startet die "Street Fighter 5: Champion Edition". Gleichzeitig arbeitet Capcom daran, den Netzwerk-Code zu verbessern.

Screenshot

Update vom 19. Februar 2020: Wie der Producer Yoshinori Ono bestätigt hat, sind die Verbesserungen am Netzwerk-Code von "Street Fighter 5" mittlerweile für alle Spieler verfügbar. Man darf gespannt sein, wie die Gamer darauf reagieren werden.

News vom 13. Februar 2020: Die "Street Fighter 5: Champion Edition" wird bekanntlich am 14. Februar 2020 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen, wobei das Upgrade-Kit längst als Download verfügbar ist. Passend zum bevorstehenden Start der neuen Version hat der Producer Yoshinori Ono verraten, dass Capcom ebenfalls am Netzwerk-Code arbeitet: "Das Team arbeitet hart und möchte die Spieler von Street Fighter 5 wissen lassen, dass wir bald Anpassungen am Netzcode des Spiels vornehmen werden. Wir werden später weitere Details mitteilen. Vielen Dank für die Unterstützung!" Mit dem Launch der "Champion Edition" wird das offenbar noch nicht passieren.

Die "Street Fighter 5: Champion Edition" bietet alle Inhalte von "Street Fighter 5" und "Street Fighter 5: Arcade Edition" (mit Ausnahme von "Fighting Chance"-Kostümen, Markenkollaborations-Outfits und DLCs der Capcom Pro Tour), wobei ansonsten alle Charaktere, Stage und Kostüme an Bord sind, die nach der "Arcade Edition" veröffentlicht wurden und zukünftig für die "Champion Edition" geplant sind. Insgesamt umfasst das Paket 40 Charaktere, 34 Stages und über 200 Outfits. Die "Champion Edition" liefert zudem neue V-Skills und Balance-Updates, die versprechen, dem Kampfsystem neue Verbesserungen und mehr Tiefe zu verleihen.

Quelle: twitter.com

Kommentare