Games.ch

Power Rangers Legacy Wars: Street Fighter Showdown veröffentlicht

Gelungener Crossover-Kurzfilm

News Video Michael Sosinka

Der Kurzfilm "Power Rangers Legacy Wars: Street Fighter Showdown" kann jetzt kostenlos angeschaut werden. Er ist ganz gut gelungen.

Bat in the Sun, nWay, Hasbro und Capcom haben einen schicken Crossover-Kurzfilm namens "Power Rangers Legacy Wars: Street Fighter Showdown" veröffentlicht. Der Name des Films fällt zwar etwas sperrig aus, aber er ist dennoch recht gelungen. Wer sehen will, wie sich Charaktere aus beiden Universen prügeln, sollte die knapp acht Minuten (vielleicht in der nahenden Mittagspause) investieren.

Die Story: "Als der legendäre Street Fighter Ryu auf die Power Rangers trifft, erfährt er, dass der Erzfeind M. Bison und Rita Repulsa sich entschlossen haben, das Morphin Grid zu übernehmen. Mit Hilfe von Ninjor, dem Schöpfer der Power Coins, stellt Tommy Oliver Ryu den Crimson Hawk Power Coin zur Verfügung, so dass er sich in den Ryu Ranger verwandeln kann."

Kommentare